Beten und helfen

Pullach hat eine enge Verbindung mit der Ukraine, besonders mit Baryschiwka/Beresan. So sind wir in diesen schweren Zeit in Gedanken und in Gebeten mit unseren Freunden und Partnern in der Ukraine verbunden.


Die Apostolische Exarchie für die katholischen Ukrainer des byzantinischen Ritus in Deutschland und Skandinavien hat an die Pfarreien einen Spendenaufruf für die vom Krieg so stark belasteten Menschen in der Ukraine geschickt. Es werden u.a. warme Decken, Schlafsäcke, Medikamente, Thermoskannen, Taschenlampen, Generatoren u.v.m. benötigt. Natürlich kann man auch Geld spenden.


Aktuell: Das Vorbereitungsteam für das ökumenische Friedensgebet in der Jakobuskirche braucht dringend Verstärkung. Im Moment wird nach Alternativen für diese Treffen gesucht, wenn sich die Gruppe nicht vergrößert. Sobald es eine Entscheidung gibt, werden Sie hier wieder neue Termine finden.


Sonntags um 17.00 Uhr treffen wir uns zum Innehalten für den Frieden am Baryschiwka-Platz


Und zusätzlich bitten wir um Spenden für unsere Partnergemeinde Baryschiwka/Beresan:

Spendenkonto „Hilfe für Baryschiwka/Beresan“:
Partnerschaftenverein Pullach e.V.
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE37 7025 0150 0009 626 342
BIC: BYLADEM1KMS


Scroll to Top