Aktiv werden: Kirche und Welt

In unserem Pfarrverband unterstützen wir folgende Projekte und Organisationen:

Haiti: Hopital Alma Mater, Gros Morne

Partnerschaft der Pfarrei Heilig Geist Pullach

Bolivien: Ayopaya

Partnerschaft der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Großhesselohe

Pullach, Baierbrunn und Solln: Isartaler Tisch

Die Tafel fürs Isartal versorgt bedürftige und berechtigte Bürger*innen mit Lebensmitteln, Kleidung und Beratung. Die Idee zur Gründung des Isartaler Tisches wurde aus einer Initiative des Pfarrgemeinderats Heilig Geist Pullach Ende 2008 entwickelt.
www.isartaler-tisch.de

Weltweit: Kindermissionswerk (Sternsinger)

Jedes Jahr rund um Dreikönig ziehen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ganz Deutschland durch ihre Heimatorte und bringen den Segen für das Neue Jahr. C+M+B+2021 schreiben sie auf die Eingangstüren: Christus mansionem benedicat 2021 – Christus segne dieses Haus 2021.
Die gesammelten Spenden gehen zu 100 % an das Kindermissionswerk.

Kontakt: Gerhard Wachinger, Tel. 089 793 68 614, E-Mail gwachinger@ebmuc.de
www.sternsinger.de

Caritas München Süd im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Im Frühjahr und Herbst wird im Pfarrverband für die Caritas gesammelt.
Die Caritas München Süd ist Anlaufstelle für Menschen aus Pullach, die Hilfe und Beratung in verschiedensten Lebenssituationen benötigen.
https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/caritas-zentrum-laim-sendling

Sie möchten direkt an die Kirchenstiftung spenden?

Zum Beispiel für den Erhalt der Alten Heilig-Geist-Kirche, die Renovierung der Pfarrkirche Heilig Geist oder für Zwecke der Pfarrgemeinde Hl. Dreifaltigkeit? Für jede Unterstützung herzlichen Dank.

Kath. Kirchenstiftung Heilig Geist Pullach
IBAN: DE86 7025 0150 0190 5600 45
Verwendungszweck: Spende

Kath. Kirchenstiftung Hl. Dreifaltigkeit Großhesselohe
IBAN: DE90 7025 0150 0009 4805 67
Verwendungszweck: Spende

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie bei in der Betreffzeile Ihre vollständige Anschrift an. Bei Beträgen über 200 Euro erhalten Sie dann von der Kirchenstiftung eine Spendenquittung. Bei Beträgen unter 200 Euro genügt Ihr Kontoauszug als Beleg für die Steuererklärung.

Scroll to Top