Hausgottesdienst an Heilig Abend

Also doch: Weihnachten werden wir auch in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen feiern. Mit etwas Glück wird es nicht so streng wie 2020 werden – auf Einschränkungen müssen wir uns dennoch einstellen! Als kleine Hilfe bietet das Erzbistum München und Freising auch in diesem Jahr eine Broschüre an, mit der sich der Hausgottesdienst am Heiligen Abend gestalten lässt. „Gott verleiht Flügel“ bzw. „Christi Geburt bewegt“ heißt sie in diesem Jahr.   „Vieles ist schon wieder möglich. Zugleich fühlen wir, dass nicht mehr oder noch nicht alles wieder so ist wie vorher. Die Pandemiezeit hat viel Kraft gekostet und Veränderungen erfordert“, schreibt Kardinal Reinhard Marx im Geleitwort zur neuen Broschüre. „Vielleicht kann uns die Adventszeit helfen, neu Mut zu fassen und mit Kreativität unser Leben zu gestalten.“ 

Hausgottesdienst zu Heilig Abend


Scroll to Top