Firmung

Gott schenkt Dir seinen Heiligen Geist

Durch das Sakrament der Firmung wird das Geschehen der Taufe weitergeführt. Die Verbundenheit mit der Gemeinschaft wird größer und der versprochene Heilige Geist nimmt den Gefirmten in die Pflicht, sich in der Öffentlichkeit zu Jesus Christus zu bekennen. Die Firmung soll die Beziehung zu Jesus Christus stärken und den/die FirmbewerberIn vor die bewusste Entscheidung stellen: “Will ich ein Kind Gottes sein und so leben, wie Jesus es vorgelebt hat?”

Die Firmung wird in unserem Pfarrverband alle zwei Jahre gespendet. Angesprochen sich anzumelden sind in der Regel Jugendliche, die in die 7. und 8. Klasse gehen. Die Anmeldung geschieht im persönlichen Gespräch mit dem zuständigen Seelsorger im Pfarrbüro des Pfarrverbands.